Ende der Lachssaison .. Hecht hat begonnen .. Dorsch/Plattfisch gut

Am 1. Mai gab es nochmal 2 schönen Lachse bis 103 cm. Unsere Lachssaison ist damit beendet. Es geht im Dezember weiter und wir hoffen, dass sich die Sachen mit der Entnahme/Bestände positiv entwickelt. Im Oktober werden wir mehr wissen.

Bei den Meerforellentouren gab es einzelne schöne Fische zwischen 50 cm und 64 cm. Anders wie beim Lachs, werden wir es in diesem Jahr auch im Sommer auf Meerforelle probieren. Meldet Euch wer sich dafür interessiert.

Dann gab es die ersten Hechttouren. Das Beißverhalten war eher zurückhaltend und die Hechtgrößen lagen um 65 cm bis 90 cm. Da wird sich bestimmt noch was ändern. :).

Einzelne Barsche bis knapp 40 cm + Hornis gab es als Beifang.

Die Touren auf Dorsch und Plattfisch laufen gut. Spaßangeln ist angesagt aber es sind viele kleine Fische unterwegs.

Hier mal ein paar Info´s für die Ostseetouren.

Es ist ja nur ein Dorsch erlaubt und das wird einige abschrecken. Bitte denkt daran, es gibt viel Fischarten wie Makrelen, Plattfische, Köhler, Meerforellen, Steinbutt …

Wir versuchen, je nach Wetterbedingungen, mehrere Fischarten am Tag zu fangen. Ich empfehle für die Ostseetouren, neben einer Dorschrute um 80 g WG, eine leichte Spinnrute um 30 g WG + eine Rolle mit einer 12 er..14 er geflochtenen Schnur.

Damit können wir mit kleineren Ködern verschiedene Fischarten benageln. Das ist in vielen Situationen fangentscheidend!!

Also wer Fische fangen möchte .. bitte eine leichte Rute mitbringen.

Meldet Euch jederzeit gerne wenn Fragen sind.

Euer Guido

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.